Remote Fleet Manager

Ein komplett Übersicht aller (mobile) Arbeitsplätze


Der Remote Fleet Manager, eines der neuen Module von AMiSconnect, gibt Ihnen einen vollständigen Überblick über den Status aller (mobilen) Arbeitsplätze. Als Dienstleister stellen Sie die Durchgängigkeit des Pflegeprozesses optimal sicher. Eine rechtzeitige Warnung vor (zukünftigen) Fehlfunktionen ist entscheidend für die Verfügbarkeit und Kontinuität von Versorgungsprozessen. Dank genauer Informationen über den Zustand des Computersystems und des Akku-Systems, kann die Art von Fehlfunktionen schneller und klarer lokalisiert werden. Eine Echtzeit E-Mail-Benachrichtigung oder SMS informiert Sie über die Überschreitung der festgelegten Grenzwerte, damit Sie frühzeitig und adäquat reagieren können.


Störungen zu vermeiden und aus der Ferne zu analysieren spart uns viel Zeit, da es häufig nicht notwendig ist vorab auf die Station zu gehen um den Fehler vor Ort anzusehen.
 Leiter ICT Helpdesk

 

 
 

Vorteile für das Krankenhaus

  • Webbasiertes Monitoring der Alphatron Hardware von jedem PC-Arbeitsplatz aus
  • Mehr Sicherheit/Klarheit über die Ursache einer Fehlfunktion
  • Möglichkeit der automatisierten Benachrichtigungen (Mail, SMS) bei Überschreitung der vordefinierten Grenzwerte
  • Geben Sie bei einer Fehlermeldung unverzüglich wertvolle Informationen auch an die Alphatron Serviceabteilung
  • Möglichkeit der proaktiven „Überwachung" der Hardware, auch durch Alphatron (Remote Support)
  • Überwachbare Werte:

    PC-System
    -   Temperatur
    -   Arbeitsspeicher
    -   Status Festplatte
    -   Wi-Fi Qualität
    -   Track & Trace

     AMiS Power-System
    -   Batteriekapazität
    -   Temperatur
    -   Einzelzellenwerte und Gesamtzustand
    -   Verbrauch (aktuell)
    -   Betriebsstunden (Nutzung, Ladung)
    -   Anzahl der Ladezyklen
    -   Vorbeugende Wartung
    -   Batteriezustand (Fitness)