ITD Mobile Geräteträger

Egal ob es sich um einen ergonomisch höhenverstellbaren Arbeitsplatz der überall eingesetzt werden kann, um einen OP-Turm mit medizinischen Geräten für z. B. Endoskopieanwendungen oder um einen Gerätewagen für einen Behandlungsraum handelt - Alphatron ist der richtige Partner. Wir sind nicht nur Lieferant dieser Lösungen, sondern wir sind aufgrund jahrelanger Zusammenarbeit mit Herstellern wie z. B. der Firma iTD sowie vielen Einrichtungen des Gesundheitswesens in der Lage, maßgeschneidert zu beraten. Produkte der Firma iTD zeichnen sich durch hohe Qualität und enorme Flexibilität aus.

Aus der Auswahl von fünf Basisgestellen kann eine Vielzahl an unterschiedlichsten Konfigurationen realisiert werden. Die Erstellung der Wunschkonfiguration kann einfach und selbstständig über einen Online-Konfigurator erfolgen oder aber Sie teilen uns Ihre Wünsche mit und wir stellen Ihr Produkt für Sie zusammen. Die Fertigung der Lösung erfolgt maßgeschneidert nach Auftragsvergabe und wir direkt an Sie versandt.

Die fünf Basisgestelle sind in unterschiedlichen Höhen, manche in verschiedenen Breiten, mit Ablage-/Zwischenböden oder Schubladen erhältlich. Die Modelle unterscheiden sich mit ihren einzigartigen Merkmalen:

                           
 


uni-cart

Der richtige Wahl bei wenig Platz

Unter schwierigen Bedingungen und in engen Räumen ist der uni-cart die richtige Wahl. Sein variables Chassis sorgt für höchste Stabilität. Kleinere Geräte bis 60 kg Gesamtgewicht können problemlos mitgenommen werden.

     


vexio-cart

Flexibilität im praktischen Einsatz

Der vexio-cart hat ein schlankes und ansprechendes Design. Seitlich angebrachte Kabelkanäle bieten ein nahezu unsichtbares und elektrisch sicheres Verkabelungskonzept. Der Wagen kann mit bis zu 65 kg beladen werden. Eine optionale versenkbare und verschließbare Box unter dem Chassis bietet mehr Stauraum und schützt vor unbefugtem Zugriff.

     


pro-cart

Ein starker Typ für alle Fälle

Der pro-cart kann mit bis zu 80 kg beladen werden. Das aufklappbare Abdeckprofil, mit Gummilippen und Verriegelungsmechanik ermöglicht den Zugriff auf das einzigartige Kabelmanagement. Daten- und Stromkabel können getrennt von Restkabelmengen geführt werden. Dort wo benötigt kann optional ein Trenntransformator platzsparend und unauffällig integriert werden.

     


classic-cart

Einer für alle Fälle


Mehrere Erweiterungs-varianten und ein um-fangreiches, modulares Zubehörprogramm machen den classic-cart zum Allrounder in jedem Krankenhaus. Die Lade-kapazität des Wagens beträgt bis zu 150 kg. Steckdosenleisten und Kabel finden in der integrierten Energiesäule Platz. Optionale Trenntransformatoren bieten zusätzliche Sicherheit.

     


compact-cart

Viel Platz und nützliche Details

Dank des Designs der Basis erreicht der compact-cart ein optimales Verhältnis von Stell- zu Nutzfläche. Der Wagen hat eine Tragfähigkeit von 180 kg. Die integrierten Energiesäulen garantieren eine sichere Elektrifizierung und bieten zudem ein nahezu unsichtbares Kabelmanagement. Optional kann ein Trenntransformator installiert werden.

 


Zubehör - viele Extras für die tägliche Praxis

Mit dem umfangreichen Zubehör und den Systemkomponenten kann jeder individuelle Wunsch nahezu realisiert werden. Zum Beispiel sorgen spezielle Halter für die perfekte Befestigung von Endoskopen, Gasflaschen oder Infusionssystemen. Körbe dienen zur Aufbewahrung kleinerer Materialien. Die Integration unterschiedlichster Steckdosensysteme garantiert eine sichere Elektrifizierung. Dank des umfangreichen Produktportfolios können nahezu all Ihre Anforderungen bereits durch die Standardversionen erfüllt werden.